Hausbauzentrum

Erst wird gebaut und dann geheiratet

Diese Hochzeiten in England sind einfach anders – bei aller Tradition wird sie auch modern, sagen Experten. Das liege meistens an der Braut. Die Schaulustigen fiebern schon der Kutschfahrt des Brautpaares entgegen. In einem kleinen Städtchen 100 Kilometer westlich von London, im Hochzeitsfieber. Und auch die Wettervorhersage für den Ehrentag passt. Nach der frostigen Nacht geht es rasch Richtung 20 Grad. Im Publikum sind auch viele Deutsche: Viel Tradition natürlich im Schloss und in der Kapelle, die schon sehr viele Hochzeiten erlebt hat: Blumenkinder zum Geleit, ein Knabenchor. Trotzdem spricht man auch von einer modernen Hochzeit. Sie repräsentieren die moderne Familie: vorher schon einmal verheiratet, gemischte Herkunft mit afroamerikanischen Wurzeln. Schon zweieinhalb Stunden vor den Trauungen: Jubel bei der Ankunft der ersten Gäste. Viele Gäste strömen in die Kapelle. Dabei seien aber auch Mitglieder der Bevölkerung und Leute, die Hilfsorganisationen vertreten, wird immer erzählt. Menschen, die schwierige Zeiten durchlebt hätten. Auch die Trauung selbst bietet viele besondere Elemente: die Predigt des schwarzen US-Bischofs, ein Gospelchore und der Verzicht auf die Formulierung der Braut, sie werde ihrem Mann gehorchen. Als das Paar am frühen Nachmittag die offene Kutsche für die halbstündige Rundfahrt. Auch Gäste aus Deutschland fiebern diesem Moment entgegen.

Aber am himmlischsten sind die Brautkleider aus Deutschland, in Frechen bei Glücksgefühle wedding & more wird jede Braut glücklich. Der Ton im Kleid der Trauzeuginen z. B. kann dieser kann farblich aufgenommen werden. Ihr solltet darauf achten, dass das Kleid Eurer besten Freundin zwar aus der gleichen Farbfamilie kommt, jedoch nicht der selbe Ton ist. So wirken die Kleider harmonischer. Am Dekolleté hochgeschlossene Brautkleider sind gerade sehr angesagt und werden gerne mit einem tiefen Rücken kombiniert. Dies ist auch geeignet für eine freie Trauung im Frühjahr und Sommer. Im Herbst und Winter kann hierzu ein schöner Blazer oder ein längerer Mantel kombiniert werden. Ihr tragt gerne kurze Kleider? Dann ist natürlich auch das Brautkleid für’s Standesamt eine schöne Möglichkeit, Bein zu zeigen. Achtet bei kurzen Kleidern aber erst recht auf die Wetterlage! Wenn Ihr nicht im Sommer heiratet, kann es schonmal kühl werden so Beine. Als Schuhliebhaber ist das kurze Brautkleid natürlich das Modell der Wahl. Schließlich liegt Euer Hauptaugenmerk für den Brautlook auf den schicken Schuhen, die Ihr Euch für die Hochzeit gekauft habt. Kurze Brautkleider eignen sich auch hervorragend, um Farbe ins Spiel zu bringen. Nun gar leichte Pastelltöne passen schön zu kurzen Kleidern.

Weiter Beitrag

Antworten

Solve : *
5 + 6 =


© 2019 Hausbauzentrum